Archive for the ‘> Backen, baking, cuisson’ Category

Schnelles Brot

Ich liebe frisches Brot und backe auch häufig Rezepte nach, die viel Vorbereitung und Gärzeit benötigen. Noch besser finde ich es aber, wenn es mir nachmittags nach der Arbeit in den Sinn  kommt, ein Brot für’s Abendessen zu backen und das mit einem tollen Rezept auch wirklich zu bewerkstelligen ist. Kathia stellt auf ihrem Blog […]

Zitronentraum

Es funktioniert tatsächlich! Einmal Teig anrühren, backen und einen wundervollen, zitronigen Kuchen aus drei Schichten bestehend aus dem Ofen holen. Die untere Schicht ist fast wie eine Puddingmasse, die mittlere Schicht etwas weicher, wie eine Creme und oben drauf eine ganz luftige, leicht krümelige Schicht. Die Rezeptmenge ist für eine kleine Kuchen-/Auflaufform oder einen Backrahmen […]

Essbare Löffel

Gesehen auf heimgourmet.com, ausprobiert und ich kann sagen, es funktioniert und ist einfacher als gedacht. Locker, knusprige Löffel aus Blätterteig, gefüllt mit eine Parika-Frischkäsecreme und garniert mit Tomate und Ei. Da muss man einfach zugreifen! Aus einer klassischen Blätterteigrolle können zwischen 10 und 14 Löffel ausgeschnitten werden. Die Teigplatte direkt auf dem Backblech aufrollen und […]

Rhabarber mit Baiser

Die ersten Stangen in diesem Jahr habe ich schon verputzt – als Kompott zum Milchreis. Jetzt gibt es ein  neues Rezept mit einem leckeren Mürbteig, der die süß-saure Note des Rhabarberbelags unterstreicht. Es stammt auch wieder von der Seite Hefe-und-mehr und ich empfehle das Nachbacken. Zutaten für eine 28-er Tarteform: 200g Mehl Type 550 2 […]

Malzbier-Brötchen

Eines der zahlreichen Rezept von Hefe-und-mehr, das uns sehr gut schmeckt, da es durch das Malzbier eine herzhafte Note bekommt. Ich habe es allerdings ein klein wenig abgeändert und statt der Knoten auch einmal die Krustiform gewählt. Wir mögen es besonders gern, wenn diese Art Brötchen auch an den Seiten leicht aufreißt. Ein weiterer Vorteil […]