Archive for the ‘Leckeres aus der Küche – warm und kalt/delicacies – warm and cold/délices – chauds et froids’ Category

Tortellini-Spieße

Die kleinen Tortellinispieße mit Pestosauce sind eine wunderbare Vorspeise oder ein Snack für ein kaltes Buffet. Die Sauce ist fix angerührt und wird separat dazu gereicht. Am besten eignen sich die kleineren, getrockneten Tortellini, die nach Packungsanleitung gekocht werden. Die Füllung kann man je nach Geschmack wählen, ich hatte welche mit einer “Pizzafüllung”. Für 25 […]

Gesund und lecker

Eines der wenigen Dinge, die ich neben den herrlich bunten Blättern im Herbst mag, ist das Angebot an reifen Kakifrüchten. Bervorzugt esse ich sie in meinem Joghurt. Ich probiere aber auch immer wieder gerne neue Rezepte aus. Heute ist es eine Mischung aus verschiedenen Blattsalaten, die mit in Scheiben geschnittener Kaki und Granatapfelkernen angerichtet werden. […]

Marinierter Kartoffelsalat

Für eine der letzten Grillfeiern sollte ich einen Kartoffelsalat zubereiten. Da es zur Zeit noch einheimische Radieschen und Rucola gibt, habe ich dieses Rezept aus dem Buch “Die besten Nudelsalate & Kartoffelsalate” von Dr. Oetker ausgewählt. Dank des Übernachtmarinierens konnte ich ihn schon sehr gut am Vortag zubereiten. Für vier Portionen sind folgende Zutaten erforderlich: […]

Fruchteis

Sommer auf der Zunge – leicht, fruchtig und angenehm süß. Dabei aber recht kalorienarm, da überhaupt kein zusätzlicher Zucker verwendet wird. Das leckere Eis besteht nur aus zwei Zutaten, in diesem Fall aus einer Banane und etwa 250g Erdbeeren. Das ergibt zwei leckere Portionen Eis. Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und große Früchte halbieren. […]

Brezel-Recycling

Auf fast jeder unserer Partys sind sie schnell vergriffen – frisch aufgebackene Laugenbrezeln oder -stangen. Manchmal aber bleiben dann doch welche übrig, die am nächsten Tag allerdings nicht mehr besonders lecker sind. Ein Rezept, das ursprünglich für die gefrorenen Aufbackbrezel gedacht war, habe ich ein wenig abgewandelt und so meine zwei Tage alten Brezel wieder […]