Männersache

Purse12

Ein kleiner Nachtrag zum gestrigen Post mit zwei Verpackungsvarianten, die sehr gut auch für Männer verwendet werden können. Die “Fantasche” habe ich sogar nur einfach gearbeitet, da der zu verschenkende Gutschein ruhig auch von der Rückseite zu sehen sein darf. Die vereinstypischen Verzierungen habe ich schlicht aus einem Katalog für Sportartikel ausgeschnitten. Für die “Reisetasche” mussten ein paar alte Stadtpläne herhalten.

Purse13aPurse14

Bei diesen Taschen habe ich auch die Rückseiten verziert. Ein Koffer ist ja oft rundum mit Souvenirs beklebt und bei der Fantasche wollte ich den Ansatz der Taschengriffe verstecken. Unten, in der Mitte der gelben Tasche, sieht man den schwarzen USB-stick, den ich versuchsweise auch einmal eingepackt habe. Er ist mit Fotos vergangener Fußballspiele gefüllt. Neben dem Scheinchen für die Reise habe ich die Idee des Berliner Bären noch einmal aufgegriffen und ein kleines Schokoladenbärchen in die Tasche geklebt. Diese beiden Beispiele zeigen, dass man diese Taschen für jeden Zweck und Anlass neu gestalten kann. Nur zu und auch mal etwas Neues ausprobieren!

Leave a Reply