Grüße von Herzen

2016_Heartbox

Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er laut Beethoven viel erzählen. Dann wünsche ich mir aber, wenn es um meine Lieben geht, dass sie wissen, wie wichtig sie mir sind. Bisher habe ich immer ein kleines Betthupferl in den Koffer geschmuggelt. Zwei wunderschöne Pralinendosen in Herzform brachten mich nun auf die Idee, wie ich erstens verhindern kann, dass das Betthupferl bei höheren Temperaturen Schaden nimmt und den Kofferinhalt verschmutzt und wie ich zweitens auch noch eine ganz persönliche Botschaft mit in die Ferne schicken kann. Mit Hilfe einer Stanze in Herzform habe ich ganz viele bunte Papierherzen auf Vorrat ausgestanzt. Auf die Vorderseite habe ich “Für Dich” gestempelt und auf der Rückseite etwas Liebes von Hand geschrieben. Da man Vorder- und Rückseite nicht gleichzeitig fotografieren kann, habe ich einen Beispielsatz auf ein zweites Herz geschrieben (Foto-Mitte). Wer etwas mehr schreiben möchte, oder keine Herzstanze besitzt, kann auch einfach die Konturen der Herzdose auf Papier übertragen und das Herz dann etwas kleiner als aufgemalt ausschneiden.
Nach der Rückkehr des Reisenden bleibt die Dose im Koffer, um bei der nächsten Reise ein neues Betthupferl mit einem weiteren Gruß oder Wunsch aufzunehmen.

 

 

 

Leave a Reply