Geschenkverpackungen

Boxinabag1
Box in a bag heißen diese schönen Verpackungen, weil sich im Inneren des schön bedruckten Kartons eine kleine Schachtel befindet, die als fester Boden dient. Die schönen Papierbögen gibt es entweder im Bastelladen oder manchmal auch als ganzen Block mit verschiedenen Farben und Dessins in Discountern im Angebot. Ich decke mich auch ganz häufig auf entsprechenden Messen in der näheren Umgebung damit ein. Dann habe ich für alle Anlässe passende Papiere vorrätig. Für die Schachtel kann man ruhig einen einfarbigen Fotokarton verwenden, da er ja später nicht zu sehen sein wird. Zum Verschließen eignen sich Kringelband oder andere Stoff- und Schleifenbänder, die farblich zum Papier passen. Zum 50. Geburtstag einer Freundin habe ich einen weißen Karton mit schwarzen Blüten ausgewählt und für den Anhänger noch einen Rest hellgrauen Karton dazu verwendet. Die genauen Arbeitsschritte erkläre ich jeweils unter den Fotos der Galerie, an deren Ende ich auch noch eine zweite Schachtel zeige, die vom Umfang her größer, von der Höhe her aber niedriger ist. Was die Verarbeitung angeht, gibt es keinen Unterschied. Die Seitenmaße der fertigen Schachtel bestimmen auch die Breite des Papiers, das später die “Tüte” ergibt. Die Höhe sollte sich nach dem Geschenk richten, das hineinpassen soll. In meinem Fall ein gerollter Gutschein mit einer Länge von knapp 12cm. Meine Schachtel maß 7cm in der Breite, so dass ich meinen gemusterten Bogen auf 15 x 29cm (4×7 + 1cm) zugeschnitten habe. Den einen Zentimeter mehr benötige ich zum überlappenden Verkleben der Schachtel an der Seite. Dank des stabilen Bodens kann man auch ruhig mal ein etwas schwereres Geschenk, wie zum Beispiel eine ausgefallene Parfumflasche, unterbringen. Wenn ich den zu Beschenkenden besonders gut kenne, macht es mir besonders Spaß, die Verpackung in dessen Lieblingsfarben zu gestalten. Es stört mich dann auch nicht wirlich, wenn sie dann anschließend noch mal wieder verwendet wird, vielleicht einfach nur mit einem anderen Anhänger.

[nggallery id=51]

Leave a Reply