Erfrischender Melonendrink

Melonendrink

Bei allen Sommerurlaubern, besonders aber bei Kindern, im Süden heiß begehrt – die Wassermelone. Gut gekühlt erfrischt das zu über 95% aus Wasser bestehende Kürbisgewächs ungemein. Inzwischen gibt es sie auch bei uns ganz oft schon ohne die lästigen Kerne. Auf meiner Suche nach Erfrischungen für die heißesten Tage im Jahr habe ich das nachfolgende sehr leckere Rezept auf livingathome.de gefunden. Es wird ohne Alkohol zubereitet, kann aber für einen Abend auf der Terrasse oder eine Party mit einem Schuss Gin zu einer Cocktail-Variante abgeändert werden.
Das Melonenfleisch würfeln und möglichst alle Kernen entfernen. Den Saft von der Zitrone, die Melonenwürfel und das crushed Ice in einem Mixer so fein zerkleinern, dass sich das Eis auflöst. Das pürierte Melonenfleisch kalt stellen. Vor dem Servieren 1-2 Eiswürfel in jedes Glas geben, zu 2/3 mit Wassermelonenmus füllen und Tonic Water zugießen. Wenn Gäste kommen, jeweils kleine Dreiecke aus Melonenfleisch zuschneiden, an einer Seite einritzen und auf den Glasrand stecken. Ein Schirmchen und ein Strohhalm dazu, schon ist das Sommerfeeling perfekt.

[nggallery id=71]

Leave a Reply